Sie sind hier: Startseite / Studieninteressierte / Erfolgsstories und Absolventenmeinungen / Dipl.-Ing. (FH) Liane Schöne

Dipl.-Ing. (FH) Liane Schöne

EADS Deutschland GmbH

Über ihr Studium sagt sie:

Eigentlich wollte ich immer Medientechnik studieren und später mal zum MDR nach Leipzig gehen. Als ich damals aufgrund der hohen Studienbewerberzahl keinen Studienplatz für Medientechnik bekommen habe, wurde mir alternativ der Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik mit der Vertiefung Nachrichtentechnik angeboten. Ich habe das Angebot angenommen und wusste nicht wirklich, was auf mich zukommt.

Das Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik ist kein einfaches Studium, aber es ist mit etwas Fleiss und Eigeninitiative für jeden realisierbar und bietet neben der Medientechnik sehr viel Potential für Berufseinstiege unterschiedlichster Art. Ich habe mich für den Ingenieursberuf in der Luft- und Raumfahrt entschieden. Das ich mal an den großen Flugzeugen der Welt mitarbeiten darf, dass ich mal direkt vor Ihnen stehe und ein Teil der vielen Menschen bin, die daran mitgewirkt haben, hätte ich niemals geglaubt. Das Studium war für mich die beste Entscheidung, die ich je getroffen habe. Die 4 Jahre Studium waren anstrengend, aber auch sehr schön und lehrreich.

Die Stadt Leipzig mit ihrem unbeschreiblichen Flair ist ein toller Ort zum Studieren. Die Möglichkeiten sind einfach super und machen das Studium zu einer unvergesslichen Zeit, die jeder wirklich geniessen sollte. Auch durch die Arbeit bei der Studentengruppe Web-O-Troniker habe ich sehr viel gelernt, sehr viel erlebt und viele neue Freunde gefunden.

Das ich Nachrichtentechnik studiert habe, bereue ich keineswegs und kann es nur jedem empfehlen. Das Studium hat mir Möglichkeiten eröffnet, von denen ich niemals geglaubt habe, dass jemals zu erreichen. Dafür bin ich sehr dankbar.