4

Ehrenkolloquium zum 80. Geburtstag von 
Prof. h.c. Dr. h.c. Horst K. Saalbach am 14.6.2018

Willkommen an der Fakultät

Unsere Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik ist eine ingenieurwissenschaftliche Fakultät, die in Lehre und Forschung auf vielen Gebieten der Elektrotechnik und der Informationstechnik aktiv ist. Thematische Klammer dieser Aktivitäten ist das "Entwerfen von Systemen", von mikroelektronischen Schaltkreisen bis zu Smart Grids. Wir bieten neben dem Studium der Elektrotechnik und Informationstechnik (Bachelor und Master) auch ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Profil Elektrotechnik (Bachelor und Master) an. Aktuell sind etwa 600 Studierende in unseren Studiengängen immatrikuliert.   

Nachrichten

Hintegrund: Ein Mann arbeitet mit gebeugtem Rücken an einer Druckmaschine. Vordergrund: Ein Bildschirm visualisiert die Belastung in den Gelenken des Manns.
Das „Ergonomics in Motion“-System analysiert körperliche Belastungen am Arbeitsplatz.
vom

Heute sehen, was morgen krank macht

Wissenschaftler der HTWK Leipzig präsentieren System zur ergonomischen Bewertung von Arbeitsabläufen auf der FachPack in Nürnberg

Frontalaufnahme von Andreas Saupe als Schulungsteilnehmer in einem PC-Pool, fotografiert aus der Dozentenperspektive.
„Gut, dass die HTWK das anbietet.“ Andreas Saupe (28) kann die Inhalte des Seminars für sein Berufsleben gut gebrauchen. Schon jetzt arbeitet er im Nebenjob mit AutoCAD, aber bislang „mehr oder minder aus dem Bauch heraus, wie man sich eben auch an andere Software herantastet“.
vom

On top für lau

Volkshochschule, mitten im Leipziger Zentrum. Im dritten Stock steckt Lothar Rödiger (69) seinen Schlüssel in ein Türschloss und dreht ihn herum. Raum...

Eine Frau steht vor einem großen Gerät und drückt Knöpfe. Sie lacht dabei. Ihr Vater steht im Hintergrund und schaut ihr zu.
„Gerade durch eigenes Ausprobieren lassen sich auch junge Menschen für alte Technik begeistern.", glaubt Sabine Grundmann.
vom

Diese Türen öffnen sich nur einmal im Jahr

Eine Reise durch die Magazinbestände des Automatik-Museums

Professor Ulrich Möller und Nachwuchsforscher Tom Radisch vor einem virtuellen Modell eines Gebäudes. Radisch trägt eine Virtual-Reality-Brille.
Digitalisierung im Bauwesen: Nachwuchsforscher Tom Radisch (rechts) wird unter Betreuung von Prof. Ulrich Möller untersuchen, wie kleinen Betrieben der Umstieg auf die digitale Planungsmethode BIM gelingen kann. Foto: Robert Weinhold/HTWK Leipzig
vom

Damit auch kleine Unternehmen von der Digitalisierung profitieren

Neue HTWK-Nachwuchsforschergruppe erarbeitet Lösungsansätze für die digitale Transformation der sächsischen Wirtschaft

Terminkalender

20,25
Do, 20. September 2018 / 7.00 - 22.00 Uhr

Exkursion

Die Professoren und Mitarbeiter der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik unternehmen eine eintägige technische Exkursion.