Detailansicht

Lehre und Lernen gestalten Grundlagen der Hochschuldidaktik I

Hier fehlt der Teaser.

Do, 19. März 2020 / 9.00 Uhr -
Fr, 20. März 2020 / 17.00 Uhr
Workshop

Inhalt

Im Workshop werden die Grundfragen didaktischen Handelns diskutiert und anhand verschiedener Praxisübungen reflektiert. Der Fokus liegt dabei auf der Förderung des Lernens Studierender im Sinne des shift from teaching to learning. Die eingesetzten aktivierenden Methoden dienen nicht nur der lern- und teilnehmenden-orientierten Vermittlung von Themen in der Veranstaltung, sondern ermöglichen zugleich eine reflektierte Prüfung hinsichtlich ihrer Verwendung in eigenen Lehrveranstaltungen.

Themen

Grundlagen der Hochschuldidaktik, Didaktische Modelle, Planungsinstrumente, Gestaltung von Anfangssituationen, Lehr-Lernbiografie, Rolle der Leitung, Aktivierende Methoden für die Hochschullehre, Lehr- und Lernziele, Lernzieltaxonomie

Methoden

Impulsvortrag, Gruppenarbeit, Diskussion, Präsentation, Reflexionsübungen

Lernziele:

 

Die Teilnehmenden

·         haben Sicherheit und Handlungsoptionen für ihre Rolle als Lehrende gewonnen.

·         kennen Instrumente zur Planung ihrer Lehre.

·         kennen die Bedeutung von Lernzielen und haben eigene Lernziele formuliert.

·         haben ihre eigene Rolle reflektiert und sich kollegial ausgetauscht.




Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner