Erstsemester 2017 - Impressionen

Begrüßung

Am Mittwoch, dem  4.10.2017 startet 8.30 Uhr für die Erstsemester 2017 das Abenteuer Studium. Im Foyer von den älteren Semester begrüßt - geht es direkt in den großen Hörsaal W201. Dieser füllt sich zügig mit aufgeregten und neugierigen Studenten.

Dekan Prof. Jäkel begrüßt die "Neuen" persönlich. Dann beginnt das Studenten-Leben und das eher unspektakulär - mit Einweisungen. Erst der Ablaufplan der ersten Woche und danach die Sicherheitseinweisung, bei den vielen Laboren in unserem Haus sehr wichtig. Es folgen die Benutzerrichtlinie für IT-Anlagen und erste IT-Tipps. Im Anschluss stellt sich der Fachschaftsrat vor, dem weitere studentische Gruppen folgen: der Stura, der VDI, die VDE-Hochschulgruppe und die LeoBots. Damit ist der gemeinsame Teil für alle Bachelor-Studenten geschafft. Jetzt lernen sich die Mitglieder der Seminargruppen in den Seminarräumen besser kennen...

Die Master-Studenten haben dagegen ein eigenes Programm. Auch sie werden gegen 10 Uhr von Prof. Jäkel persönlich begrüßt. Es schließt sich ein Hausrundgang an. Prof. Reinhold begleitet die Master zuerst ins IT-Labor. Nachdem die wichtigsten IT-Fragen geklärt sind, geht es weiter zur Sicherheitseinweisung. Vor dem Mittag warten dann noch einige weitere Stationen im Haus Wächterstraße.

Projekt-Tag

Es ist Donnerstag, 5.10.2017, 9 Uhr - heute wird es praktisch. Es werden sechzehn Gruppen gebildet, die eine Praxisaufgabe bekommen. Dazu gibt es ein Budget von zwanzig Euro und die Unterstützung der Labore im Haus. Bis 14.30 Uhr ist nun Zeit, ein originelles und kreatives Produkt zu schaffen.

In der W201 werden die Unikate dann der von Prof. Geser angeführten Jury vorgestellt. Dabei geht es neben den technischen Eigenschaften immer auch um eine gute Präsentation. Alle Gruppen stellen ihr Ergebnis vor und nun ist es an der Jury, Entscheidungen zu treffen. 16 Uhr ist das geschafft. In der Cafeteria werden die Siegerteams in den verschiedenen Kategorien verkündet und die Gewinne übergeben. Die sich daran anschließende kleine "Einstiegs-Grillparty" macht nach diesem anstrengenden Tag besonders viel Spaß.

Fakultäts-Caching

Schon ist es Freitag, der 6.10.2017. Ab 8.30 Uhr geht es um Mathe, Physik und Elektrotechnik. Ein Stunde später beginnt das Fakultäts-Caching. Die Gruppen wandern von Station zu Station und lernen viel Interessantes in der Fakultät kennen. Dabei sind kleine Aufgaben zu lösen und es können jede Menge Fragen gestellt werden. Bis Mittag ist es geschafft - jede Gruppe hat jede Station besucht.

In der Cafeteria treffen sich alle zum Abschluss-Meeting der Einführungswoche und am Nachmittag finden einige Bafög- und StuRa-Veranstaltungen statt.

Wir wünschen unseren Erstsemestern ein erfolgreiches Studium und eine wunderschöne Zeit!