Detailansicht

Designers‘ Open 2017

Auf dem Leipziger Designfestival „Designers‘ Open“ (20.-22. Oktober) präsentiert sich die HTWK Leipzig mit einem außergewöhnlichen Messestand, der zugleich Hauptausstellungsstück ist: Der Pavillon ParaKnot3D.

Fr, 20. Oktober 2017 / 14.00 Uhr -
So, 22. Oktober 2017 / 20.00 Uhr
Messe

Das fast drei Meter hohe Messestandmodell ParaKnot3D beschreibt eine optimierte, räumlich gekrümmte Geometrie, in der ausschließlich Druckkräfte auftreten. Sie besteht aus 570 recycelbaren Stäben aus gewickeltem Papier. Das technische Highlight der Konstruktion sind ihre 310 X-förmigen Verbinder: Jedes Knotenende muss bei diesen in eine geometrisch exakt definierte Richtung weisen, damit die Halme eingefügt werden können.
„Unsere Nachwuchsingenieure haben beim kreativen ‚Spinnen‘ die optimale Lösung aus Funktion, Ästhetik und Nachhaltigkeit gefunden“, freut sich Alexander Stahr, Professor für Tragwerkslehre, der das Projekt gemeinsam mit Prof. Monica Rossi betreut hat.
Der Pavillon dient zu den Designers‘ Open auch als Showroom: Dort werden aktuelle Entwürfe von Studierenden der Verpackungstechnik präsentiert.

Einen ausführlichen Bericht zum ParaKnot3D der HTWK Leipzig finden Sie hier.

Der HTWK-Messestand befindet sich im Großen Saal der Kongresshalle am Zoo (Standnummer G35).

Öffnungszeiten:
Freitag, 20. Oktober 2017, 12:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 21. Oktober 2017, 10:00 bis 19:00 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017, 10:00 bis 18:00 Uhr

Weite Informationen: www.designersopen.de




Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

KONGRESSHALLE am Zoo Leipzig
Pfaffendorfer Str. 31
04105 Leipzig

Ansprechpartner