Detailansicht

positionen - "proudly presented..."

09.01.2019 *proudly presented...*
Etienne Duval
Yo Studio, Luxembourg
Vernissage Bremmer-Preis 2019
Preisverleihung mit dem Stifter Gerhard Bremmer

Mi, 09. Januar 2019 / 19.00 Uhr
Vortrag
Feierliche Zusammenkunft
Etienne Duval

positionen - "proudly presented..."
Yo is more, © yo Studio, Etienne Duval

„Yo Studio ist ein Design Büro, das sich auf Architektur und Kommunikation fokussiert. Was immer die Herausforderung ist, die Lösungen sind klar und spielerisch.“ Dies ist die dialektische Selbstdefinition von Yo Studio, hinter dem Etienne Duval steht, ein ehemaliger Architektur-Student der HTWK Leipzig und inzwischen transdisziplinär und international tätiger Gestalter. Er beschäftigt sich mit Aufgaben vom analogen Stadtspiel als Instrument der Stadtreflexion und -entwicklung bis zum digitalen Gamedesign. In Fachkreisen schlagartig bekannt wurde Etienne Duval durch ein Video, mit dem er sein Interesse an einer Mitarbeit bei dem dänischen Studio Bjarke Ingels bekundete und das im Netz unzählige Mal gesehen wurde. Auch diese Arbeit ist letztlich Ausdruck seiner unkonventionellen Herangehensweise in der Vermittlung von Ideen oder Ereignissen, die auch in grafischen Arbeiten sowie bei Konzepten für prozesshaftes Bauen zum Ausdruck kommt. Regelmäßig werden in der Serie „Proudly presented ...“Architektur-Alumni vorstellt, wir freuen uns auf Etienne Duval. 

Bremmer-Preisverleihung 2019 in Anwesenheit des Stifters

Die Doppel-Veranstaltung widmet sich im zweiten Teil der Bremmer-Preis-Verleihung 2019. Seit 1996 stiftet Honorarprofessor Gerhard Bremmer mit insgesamt 1.500 Euro dotierten Preis für die besten Architektur-Arbeiten des zurückliegenden Studienjahrs an der HTWK Leipzig, wobei unterschiedlichste Arbeiten vom 1. Semester Bachelor bis zum 3. Semester Master von den Betreuern vorgeschlagen und von einer Jury beurteilt werden. Am Mittwochabend erfolgt im Anschluss an den Vortrag die spannungsvoll erwartete und feierliche Preisverleihung mit dem Stifter. Sämtliche eingereichte Arbeiten sind in einer Ausstellung auf der Architektur-Etage zu sehen. 

In der Positionen-Reihe der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften spricht Etienne Duval am Mittwoch, 09.01.2019 um 19 Uhr in der Architektur-Etage Lipsius-Bau, 4. Etage, Hörsaal Li 415. Im Anschluss findet die Vernissage Bremmer-Preis 2019 in Anwesenheit des Stifters Professor Gerhard Bremmer statt. Die Ausstellung ist bis zum 22.01.2019 zu sehen. Der Eintritt ist frei. 

Website: www.yostud.io 

VORTRÄGE UM 19 UHR IM LIPSIUS-BAU HÖRSAAL LI 415, HTWK LEIPZIG, Karl-Liebknecht-Str. 145. 

FAKULTÄT ARCHITEKTUR UND SOZIALWISSENSCHAFTEN, Konzeption: Prof. Dr. Annette Menting. 

5 Vortragsbesuche als Fortbildung von der Architektenkammer Sachsen anerkannt. 

Mit freundlicher Unterstützung durch: ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN | BUND DEUTSCHER ARCHITEKTEN BDA | SCHWEDISCHE BOTSCHAFT | FÖRDERVEREIN UND AKADEMISCHES AUSLANDSAMT HTWK LEIPZIG 




Zurück zur Übersicht

Kontakt