Detailansicht

Fakultät IMN präsentiert sich bei der Ferienhochschule 2016


Di, 11. Oktober 2016 / 11.00 Uhr
Workshop

Im Rahmen der Ferienhochschule präsentierte sich am 11. Oktober 2016 die Fakultät IMN interessierten Schülerinnen und Schülern. 20 Jungen und 16 Mädchen der Klassenstufen 10 bis 12 nutzten das Angebot der Fakultät IMN und der Roberta-Initiative, sich mit dem Prozess des Laufens zu beschäftigen.
Die 36 Schüler wurden in zwei Gruppen geteilt. Während die eine Gruppe mathematische und theoretische Grundlagen verschiedener Formen des Laufens, wie dem Trab, Schlendern, Galopp, und Sprung kennen gelernt hat, versuchte sich die andere Gruppe mit Hilfe eines LEGO-Roboterbausatzes an der Konstruktion eines sich ohne Räder fortbewegenden Roboters, einem sog. "Silly Walkers". Nach einer Stunde tauschten sich die Rollen und eine frisch mit Theorie gewappnete Gruppe experimentierte mit den Roboterbausätzen, während die andere Gruppe theoretische Hintergründe über ihre vorangegangenen Versuche erfuhr.
Bei diesem, wie auch anderen Experimenten der Roberta-Initiative, ging es weniger um Geschwindigkeit und Wettkampf, als um den Spaß an der Bewegung, mit der die Fakultät die Schülerinnen und Schüler für die Robotik und ein mögliches Studium an der HTWK begeistern konnte.




Zurück zur Übersicht

Kontakt