Detailansicht

Leipzigs grüne und blaue Infrastruktur

Rüdiger Dittmar - Amt für Stadtgrün und Gewässer, Leipzig

Studium-generale-Ringvorlesung
„ZUKUNFT - STADT“

Mi, 28. Oktober 2020 / 17.15 - 18.45 Uhr
Ringvorlesung

Leipzigs grüne und blaue Infrastruktur

Nachdem die Ziele und Strategien für eine nachhaltige Stadtentwicklung unter der Überschrift „Leipzig 2030“ bereits Thema waren, wird der Fokus nun auf die grün-blaue Infrastruktur der Stadt gerichtet. Das Stadtgrün und die Gewässer in Leipzig sollen auch in Zukunft den Anforderungen zum Erhalt der Lebensgrundlagen gerecht werden und weiterhin eine hohe Lebensqualität für alle Bürgerinnen und Bürger in der Stadt garantieren. Sie sind wichtiger Baustein einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Doch wie kann die grün-blaue Infrastruktur wichtige Funktionen zum Beispiel für Gesundheit und Erholung, das Stadtklima und die Wasserrückhaltung sowie die biologische Vielfalt, aber auch als grün-blaue Korridore durch die Stadt, auf denen man sich abseits vielbefahrener Straßen aktiv bewegen kann, besser erfüllen? Auf welche konkreten Freiräume und Flächen kommt es dabei in Leipzig besonders an und wie müssen diese in Zukunft gesichert und gemanagt werden?

Vorgestellt wird, wie die Stadt Leipzig aktuell im Rahmen des  „Masterplan Grün – Leipzig grün-blau 2030“  integrierte Handlungsansätze für die Sicherung, Qualifizierung und Weiterentwicklung des Stadtgrüns und der Gewässer in der wachsenden Stadt erarbeitet.

Aufgrund der aktuellen Situation kann der Zugang zum Hörsaal kurzfristig eingeschränkt werden. Wir übertragen diesen Vortrag aber auch live ins Internet! Wir freuen uns auf Ihre Online-Teilnahme und die Online-Diskussion!

Der Vortrag ist Teil der öffentlichen Ringvorlesung „ZUKUNFT - STADT“ im Wintersemester 2020. Der Besuch ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig.




Zurück zur Übersicht

Veranstaltungsort

Nieper-Bau
N001
Karl-Liebknecht-Straße 134
04277 Leipzig

Mehr Informationen

Loading ...

Ansprechpartner Ringvorlesung