Veranstaltungsarchiv

ab
23-11-11
11
Nov

Wie formuliere ich ein gutes Anschreiben?

Das Anschreiben ist eine Argumentation und muss zweiFragen beantworten - wir sagen euch, welche das sind und wie euer Text sogar Spaß machen kann.
ab
23-03-14
14
Mär

Feedback in der Hochschullehre

Feedback gilt längst als fester Bestandteil moderner Hochschuldidaktik, und die Vorteile liegen auf der Hand. In diesem Workshop erfahren Sie mehr über wesentliche Feedback-Arten, deren sinnvolle Anwendung und den professionellem Umgang auch mit kritischem Feedback.
ab
23-03-14
14
Mär

19. Deponiefachtagung

Planung, Bau, Betrieb, Stilllegung, Nachsorge und Nachnutzung von Deponien
23-01-27
27
Jan

Souverän präsentieren

Workshop
Zielgruppe: Promovierende, wissenschaftlich Mitarbeitende, Postdocs
23-01-25
25
Jan

positionen: Re-Use urbaner Infrastrukturen. Parkbogen Ost Leipzig

AW Faust, SINAI Gesellschaft von Landschaftsarchitekten Berlin
und Thomas Dienberg, Bürgermeister und Beigeordneter für Stadtentwicklung und Bau Leipzig - Vorträge und Gespräch
23-01-25
25
Jan

Matthäikirchhof zu Leipzig — Wie weit darf Geschichte die Stadtentwicklung beeinflussen?

Prof. Ronald Scherzer-Heidenberger

Studium-generale-Ringvorlesung
„30 Jahre HTWK Leipzig“
23-01-25
25
Jan

Matthäikirchhof zu Leipzig — Wie weit darf Geschichte die Stadtentwicklung beeinflussen?

Prof. Ronald Scherzer-Heidenberger

Studium-generale-Ringvorlesung
„30 Jahre HTWK Leipzig“
23-01-25
25
Jan

Zotero-Kurs

Erläutern und üben grundlegender Funktionen anhand fachbezogener Beispiele

Alle Infos zum Kurs

23-01-25
25
Jan

Was gehört in meinen Lebenslauf?

Der Lebenslauf ist die Visitenkarte im Bewerbungsprozess - wie gestaltet ihr ihn möglichst knackig und überzeugend?
23-01-24
24
Jan

Flimmersession „Everything Everywhere All At Once“

Eigentlich will Waschsalonbesitzerin Evelyn nur den Besuch ihres Vaters, die Steuerprüfung und das tägliche Chaos überstehen, als auf einmal ihr Leben komplett durcheinander gerät. Raum und Zeit lösen sich auf und Evelyn findet sich im Multiversum wieder.
In unzähligen Parallelwelten lernt sie nicht nur die unterschiedlichsten Varianten ihrer selbst kennen, sie ist auch die einzige, die das Multiversum vor einer bösen Macht retten kann...

Ein komplett irrer Leinwandtrip mit Starbesetzung!

Einlass 19.30 Uhr, Beginn 20.00 Uhr
in G327 (Geutebrück-Bau)
Eintritt 2 €