Veranstaltungsarchiv

17-05-24
24
Mai

... denn sie dürfen nicht, was sie sollen. Lernende und Lehrende im Dilemma

Prof. Marianne Gronemeyer | Friesenheim

Studium-generale-Ringvorlesung
„Zwischen Humboldt und Bologna - Bildung im Widerstreit der Interessen“
17-05-17
17
Mai

Positionen - 17.05.2017

Filme zur Gründungs- und Wirkungsgeschichte der Hochschule für Gestaltung Ulm - Peter Schubert
17-05-17
17
Mai

Nicht monetäre Bildungsrenditen – Das nationale Bildungspanel

Prof. Monika Jungbauer-Gans | Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung GmbH, Hannover

Studium-generale-Ringvorlesung
„Zwischen Humboldt und Bologna - Bildung im Widerstreit der Interessen“
17-05-17
17
Mai

Infoveranstaltung: Auslandsstudium und -praktikum

Informationsveranstaltung zum Thema Auslandsstudium & Auslandspraktikum sowie Bewerbungsmodalitäten & Fördermöglichkeiten
17-05-17
17
Mai

Jordanische Informatiker-Gruppe bei Roberta

In der dritten Maiwoche 2017 befand sich eine Gruppe Jordanischer Informatikerinnen und Informatiker für Projektabsprachen in Leipzig.
Bei einem...
17-05-16
16
Mai

PERSIRAN – Iran-Reise im Vortrag

Zwei ehemalige Professoren der Fakultät Wirtschaftswissenschaften – Klaus Kruczynski und Peter Uecker – reisten im Oktober 2016 in einer Gruppe durch den Iran.
17-05-10
10
Mai

Bildung oder Kompetenz? Chancen, Risiken und Nebenwirkungen eines neuen Konzepts

Prof. Heinz-Werner Wollersheim | Universität Leipzig

Studium-generale-Ringvorlesung
„Zwischen Humboldt und Bologna - Bildung im Widerstreit der Interessen“
ab
17-05-05
05
Mai

RoboCup German Open 2017 in Magdeburg

Vom 05.05. bis 07.05.2017 fand in Magdeburg die RoboCup German Open 2017 statt.
Während wir das NAO-Team der HTWK, die in der Standard Platform...
ab
17-05-05
05
Mai

RoboCup German Open 2017

05.-07. Mai 2017, Magdeburg
Teilnahme des Nao-Team HTWK - 2.Platz
17-05-03
03
Mai

Bildung – Eine Frage der sozialen Herkunft?

Daniela Keil | Arbeiterkind.de, Leipzig

Studium-generale-Ringvorlesung
„Zwischen Humboldt und Bologna - Bildung im Widerstreit der Interessen“