Detailansicht

positionen - "Wir bauen Städte - am liebsten aus Holz!"

Dienstag-Special
06.11.2018 *Wir bauen Städte - Am liebsten aus Holz!*
Johannes Tovatt
Tovatt Architects and planners, Stockholm
vorab 16 Uhr: Vernissage Woodland Sweden, Hochschulbibliothek

Di, 06. November 2018 / 20.00 - 22.00 Uhr
Vortrag
Ausstellung
Johannes Tovatt

positionen - "Wir bauen Städte - am liebsten aus Holz!"
Seestadt Aspern in Wien © Tovatt Architects and Planners

Das schwedische Büro Tovatt Architects and Planners realisiert ein Spektrum an Projekten, das von hervorragenden Wohnungsbauten bis zum Urban Design in Schweden und europäischen Städten reicht. Johannes Tovatt hatte gemeinsam mit Ralph Erskine (1914-2005), einem Wegbereiter der sozialen Architektur, zusammen geplant und gebaut. Ihre Haltung orientiert sich an einer bewusst an den Bedürfnissen des Menschen ausgerichteten Architektur, um nichts Geringeres zu erreichen, als die Welt etwas besser zu machen. Gemeinsam hatten sie erste Überlegungen für einen außergewöhnlichen europäischen Stadtneubau gemacht: den neuen Stadtteil Seestadt Aspern am östlichen Rand von Wien. Das Architekturbüro Tovatt erstellte den Masterplan und plant seit 2005 Wohn- und Arbeitsplätze für über 20.000 Menschen. Es entsteht sukzessive ein Nutzungsmix aus Wohnen, Arbeiten und Freizeit sowie ein vielfältiges Angebot an öffentlichem Raum, der die Menschen auch auf die Straße lockt und eine „Stadt für den Lebensstil des 21. Jahrhunderts“ entstehen lässt. Zudem soll die neue Seestadt eine Vorreiterrolle unter den energieeffizienten Städten einnehmen durch die Verwendung erneuerbarer Energiequellen und den Einsatz alternativer Mobilitätssysteme. 

In der Positionen-Reihe der Fakultät Architektur und Sozialwissenschaften spricht Johannes Tovatt am Dienstag, 06.11.2018 um 19 Uhr in der Architektur-Etage Lipsius-Bau, 4. Etage, Hörsaal Li 415. Vorab findet um 16 Uhr die Vernissage Woodland Sweden in der Bibliothek der HTWK Leipzig statt. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Schwedischen Botschaft. Der Eintritt ist frei. 

Website: tovatt.com

VORTRÄGE UM 19 UHR IM LIPSIUS-BAU HÖRSAAL LI 415, HTWK LEIPZIG, Karl-Liebknecht-Str. 145. FAKULTÄT ARCHITEKTUR UND SOZIALWISSENSCHAFTEN, Konzeption: Prof. Dr. Annette Menting. 5 Vortragsbesuche als Fortbildung von der Architektenkammer Sachsen anerkannt. 

Mit freundlicher Unterstützung durch: ARCHITEKTENKAMMER SACHSEN | BUND DEUTSCHER ARCHITEKTEN BDA | SCHWEDISCHE BOTSCHAFT | FÖRDERVEREIN UND AKADEMISCHES AUSLANDSAMT HTWK LEIPZIG 




Zurück zur Übersicht